Entfernung vom Hotel: 5,3 km

Historische Wall- und Wehranlage

Der alte Stadtkern Neubrandenburg wird umgeben von einer über zwei Kilometer langen Feldsteinmauer, die im Schnitt mehr als sieben Meter hoch ist. Das Neue-, das Friedländer-, das Stargarder- und das Treptower Tor, geben der Stadt den Beinamen Stadt der vier Tore und gewährten schon im Mittelalter Durchlass. Bis in das 19. Jahrhundert waren die Tore der einzige Zugang zur Altstadt. Erst im Jahr 1864 wurde die Mauer durchbrochen, um einen Zugang zum neuen Bahnhof zu schaffen.

Ein weiteres Highlight der Stadtmauer sind die kleinen Häuser, die im Abstand von etwa 30 Metern in die Mauer integriert. Die sog. Wieckhäuser (Wachhäuser) dienten der Abwehr von Feinden. Nach dem 30-jährigen Krieg wurden sie zu Wohnhäusern umgebaut. Von den einst 57 Wieckhäusern existieren heute noch 26. Auch der Fangelturm, wo früher Gefangene festgesetzt wurden, steht noch. Zur historischen Wehranlage gehört außerdem ein doppelter Ringwall.
 
Unsere tagesaktuellen Raten
 Einzel Doppel
24.07. Mo.  57 €    85 €
25.07. Di.  57 €    85 €
26.07. Mi.  57 €    85 €
27.07. Do.  57 €    85 €
Preise inkl. Frühstücksbuffet
Aktuelles

Neubrandenburg Info
Zeit:  04:48
Wetter: 
So, 23.07.  25°C 
Mo, 24.07.  24°C 
Di, 25.07.  20°C 
Unsere Arrangements
01.01.2017 - 17.12.2017
01.01.2017 - 17.12.2017
Sehenswürdigkeiten
Entfernung vom Hotel: 11,3 km
Entfernung vom Hotel: 14,9 km
Veranstaltungskalender
Keine Einträge.
Newsletter
Sie möchten gerne unseren Newsletter bestellen?